The Money Slave is now her Toilet Slave

Moneyslave
In an abandoned area I met one of my moneyslaves. According to my command, he was waiting for me naked but only with the money in his hands in a dirty hole. After handing over of the money, he was allowed to worship my golden high heels and then he received his punishment for this mingy pocket money. If he is allowed to meet his mistress, he must think about the amount to spend as reward… Instead of beeing allowed to massage my feet, the day ends in pain for him. Of course I ordered him to swallow my caviar. He lamented, choked and cried, but nothing helped. In the end he gulped the whole load down.

Deutsch:

Der Geldsklave
Auf einem verlassen Gelände fand das Treffen mit einem meiner Geldsklaven statt. Brav nach meiner Anweisung hat er nackt nur mit seinem Geld in der Hand in einem dreckigen Loch auf mich gewartet. Bei der Geldübergabe durfte er erst mal sehr unterwürfig meine goldenen High Heels verehren und anschließend seine Strafe für dieses mickrige Taschengeld kassieren. Wenn er seine Herrin schon persönlich treffen darf muss er sich mehr Gedanken über ein angemessenes Dankeschön machen. Anstatt mir die Füße massieren zu dürfen endete dieser Tag für ihm sehr schmerzvoll und natürlich habe ich ihm gezwungen meinen Kaviar zu schlucken. Er würgte, jammerte und schrie was ihm aber nichts half. Am Ende hat er den ganzen Haufen herunter gewürgt.

The craftsman eats her shit

Disabled craftsman
A plumber was called to repair the flooding toilet. Because he was not able to do his work properly, his mouth was taken as a replacement toilet. His fear, that I could tell his boss that he did not finish his work, made him suffer my commands. He yet took my old tampons out of the toilet with his teeth. But – sadly for him I had no mercy…

Deutsch:

Unfähiger Handwerker
Ein Klempner war bestellt das übergelaufene Klo zu reparieren. Da er aber unfähig war seine Arbeit zu erledigen musste gezwungener maßen sein Maul als Ersatzklo her halten. Seine Angst das ich sein Chef informiere war so groß das ich ihm in der Hand hatte. Sogar die alten Tampons hat er mit seinem Maul aus dem Klo geholt. Tja leider hat ihm das nichts genützt.

My boots licker eats my shit

My boots licker is hungry
Bound to the pillory my little boots licker is waiting for his meal. But first my muddy boots must be cleaned. He does well, so he will now receive his dinner. What a pressure inside of me ? this time we have real power in shooting a huge load directly in his mouth. He chokes, but then swallows the whole portion. Spitting it out again is difficult with a boot in the mouth? *laugh*

Deutsch:

Mein Stiefellecker hat Hunger
Fest gemacht am Strafbock wartet mein kleiner Stiefellecker auf sein Essen. Aber zuerst darf er mir mal meine schlammigen Stiefel sauber lecken. Das macht er wirklich gut worauf er auch sein Dinner bekommen soll. Hatte ich einen Druck im Darm… Diese Abfüllung kam richtig schön mit Power heraus geschossen direkt in sein dreckiges Maul. Er würgt aber schluckt dann brav die ganze große Portion. Ausspucken geht auch nicht wenn man dazu noch den Stiefel ins Maul geschoben bekommt *lach*

The Toilet Licker

The toilet licker
My slave is advised to clean the restrooms on his knees. After a short check it is time for some education. I choice one toilet and shit on it very nice. Now my useless slave must use his tongue to make the toilet really clean. Because he previously cleaned this toilet only a bit lazy, he now must lick up all the dry piss and shit, that was in it before also? What a pity? *smile*

Deutsch:

Der Klolecker
Mein Sklave hat die Aufgabe auf Knien den Toilettenraum zu putzen. Nach kurzer Kontrolle wird es Zeit für Erziehungsmaßnahmen. Ich suche mir eine Toilette aus und scheisse gezielt das gesamte Becken inklusive Brille richtig schön voll. Jetzt darf mein unfähiger Sklave nicht seinen Schwamm zur Reinigung benutzen sondern muss alles schön mit seiner Zunge wieder sauber lecken. Da er genau dieses Klo vorher nur oberflächig gereinigt hatte durfte er nun auch alte längst angetrocknete Urin und Kackreste weg lecken. Tja… Pech gehabt *lach*.